AdministrationBauFrüchte und GemüseLogistikMicrosoft Dynamics 365 Business CentralNevaris Finance

QR-Rechnung für Microsoft Dynamics 365 Business Central

QR Rechnung

Ab dem 30. Juni 2020 wird in der Schweiz der neue, QR-Code basierende Zahlschein QR-Rechnung eingeführt.

Microsoft stellt mit dem Mai-Update für Dynamics NAV 2018 sowie Dynamics 365 Business Central (ab Version 14) diese Funktionalität zur Verfügung.

Im Verkaufsmodul können damit QR-Rechnungen erstellt, und im Einkaufsmodul eingehende QR-Zahlscheine importiert und verarbeitet werden.

Für den Verkauf steht ein neuer Report für das Generieren, Drucken und Exportieren als PDF zur Verfügung. Der digitale Versand kann dann über ein exportiertes PDF erfolgen. Dieser Report kann verwendet werden für Rechnungen für Kundenaufträge, kostenlose Text-Rechnungen, Projektrechnungen, Zinsrechnungen, Mahnschreiben und Kontoauszüge.

Im Einkauf kann für die Kreditorenbuchhaltung der QR-Zahlschein in das Rechnungsjournal importiert und weiter verarbeitet werden. Dabei werden alle relevanten Informationen übernommen und zum Generieren von Zahlungen für den Kreditor verwendet. Dazu gehört auch die Zahlungsreferenz, die automatisch in Kreditorenposten eingefügt und in Zahlungsdateien an die Bank exportiert wird.

Microsoft hat eine Anleitung zur Konfiguration erstellt und unter https://support.microsoft.com/help/4540315 veröffentlicht.

Zur Einführung und Umstellung für QR-Rechnung stehen umfangreiche Informationen bereit:

Swiss QR-Rechnung für Dynamics NAV Versionen ohne aktiven Support

Microsoft bietet die QR-Rechnung nur für aktuelle Versionen an. Für Navision-Installationen ohne aktiven Support wie zB. Navision 5, Dynamics NAV 2009, Dynamics NAV 2013 und Dynamics NAV 2015 gibt es kein Update.

iDynamics hat für ältere Dynamics-Installationen eine eigene Lösung. Falls Sie daran interessiert sind, kontaktieren Sie uns für Details.

Nevaris Finance und Swiss QR Bill

Unternehmen aus der Baubranche, die Nevaris Finance einsetzen, erhalten Unterstützung für die QR-Rechnung mit dem Update Nevaris Finance 2020.2, welches Ende Mai 2020 erschienen ist.

Detaillierte Informationen zu den umgesetzten Funktionen und zum Upgrade sind beim Nevaris Support erhältlich.

Hardware fürs Einlesen von QR-Rechnungen

Bei unseren Tests fürs Einlesen von QR-Rechnungen ins Navision haben wir den PayEye von Crealogic verwendet.

Mit dem ringförmigen Leser können sehr einfach ESR und QR-basierte Zahlscheine eingelesen und weiterverarbeitet werden.

Bitte beachten Sie, dass wir keine verbindliche Hardware-Empfehlung und -Support anbieten. Kontaktieren Sie dafür bitte direkt den Hersteller.

Aufrufen der neuen Funktionen

Nächste Schritte

Gern unterstützen wir Sie bei der Einführung und Umstellung auf die QR-Rechnung.

Kontaktieren Sie uns oder Ihren Projektleiter.