Microsoft Dynamics 365 Business Central

Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 release wave 2 ist veröffentlicht

Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 wave 2

Die Herbst-Version von Microsoft Dynamics Business Central ist seit Oktober 2020 verfügbar. Neben neuen Funktionen in den Bereichen Mehrwertsteuer-Gruppen und Fibu, gibt es neu eine Integration zu Microsoft Teams und die Performance wurde verbessert.

Neue Funktionen

Technische Verbesserungen

  • Verbesserung der webbasierten Oberfläche – Seitengestaltung aktualisiert, schnellere Reaktionen der Dialoge
  • Seitenprüfung für temporäre Tabelle erweitert
  • Barrierefreiheit für Benutzer mit Sehbehinderung verbessert
  • Verbesserungen bei der Entwicklungsumgebung
  • Überwachung kritischer Felder mit automatischer Benachrichtigung
  • Telemetriedaten erfassen können, um Performance-Probleme besser untersuchen zu können

Die komplette Liste der geplanten Änderungen und neuen Funktionen ist bei Microsoft veröffentlicht.

Installation und Upgrade

Für Nutzer von Business Central in der Cloud erfolgt das Upgrade innerhalb von 60 Tagen automatisch durch Microsoft. Der exakte Migrationstermin kann vom Administrator definiert werden.

Für On-Premise Kunden mit modernen Versionen ( 2019 wave2 (15.0) und 2020 wave1 (16.0) ) ist das Upgrade recht einfach. Installierte Erweiterungen und Apps wie SwissSalary müssen aber in einer neuen, kompatiblen Version vorliegen.

Für Kunden mit Version Microsoft Dynamics Business Central 2019 wave1 (BC140) und Anpassungen an den Funktionen ist das einmalige Upgrade auf das neue Entwicklungsmodell von Microsoft nötig.

Gern unterstützen wir Sie bei der Migration und dem Upgrade – kontaktieren Sie uns.